Motorradbergung am Sölkpass

Die FF Neumarkt wurde am 05.09.2020 mittels Sirene zu einer Motorradbergung auf die Sölkpassstraße alarmiert.

 

Ein Motorradfahrer kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und stürzte in den steil abfallenden Hang. Die FF Schöder betreute die verletzte Person bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes, sicherte die Unfallstelle ab und bindete die ausgeflossenen Betriebsmittel. Anschließend wurde die verletzte Person mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen. 

 

Mithilfe des Wechselladerfahrzeuges konnte das Motorrad geborgen werden.

 

Im Einsatz stand die FF Neumarkt und Schöder mit 3 Fahrzeugen und 15 Mitgliedern.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich