Ölalarm in Dürnstein

Die FF Neumarkt wurde am 22.02.2020 mittels Sirenenalarm gemeinsam mit der FF Dürnstein zu einem Schadstoffeinsatz auf der B317, Höhe Wildbad Einöd alarmiert.


Ein mit Dieselfässern beladener PKW Anhänger war umgekippt und ein Teil der Ladung wurde beschädigt.
Somit galt es, die Fässer zu bergen und den Diesel aus den havarierten Behältern umzupumpen.
Weiters wurde in Kontakt mit der zuständigen Behörde die weitere Vorgangsweise in Bezug auf das kontaminierte Erdreich abgesprochen.


Im Einsatz standen die FF Dürnstein und Neumarkt mit 4 Fahrzeugen

und 25 Mitgliedern.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich