Fahrzeugbergung in Ranten

Die FF Neumarkt wurde am 05.02.2020 mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung nach Ranten alarmiert.

 

Der Pkw, welcher im Rantenbach lag, musste mithilfe des Wechselladerfahrzeugs geborgen werden.

 


Im Einsatz stand die FF Neumarkt und Ranten mit 3 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich