Murenabgang in St.Georgen bei Neumarkt

Am 10.01.2015 wurden die Kameraden der FF Neumarkt um 12:01 zu einem Unwettereinsatz auf der Gemeindestraße Richtung St.Georgen bei Neumarkt gerufen. Durch die warme Temperaturen und die damit verbundene Schneeschmelze wurde ein Hang unterspült und rutschte auf die Straße.

Dadurch wurde diese unpassierbar.

Aufgabe der FF Neumarkt war es, die Straße vom Schlamm zu befreien und anschließend mittels HD-Rohr zu säubern. Des weiteren wurde ein Geologe vom Land Steiermark zur beratung hinzugezogen.

Die Straße blieb für den gesammten Verkehr gesperrt.

 

Im Einsatz standen:

FF Neumarkt mit:

  • RLF-A2000
  • WLF-A mit LöschWAB
  • MTF-A
  • 27 Mann

Marktgemeinde Neumarkt mit 2 Traktoren

Geologe vom Land Steiermark


Bericht BFV MU

 

 

Text + Fotos: OBI Theisbacher

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich