Fahrzeugbrand in Neumarkt

Am 22.04.2013 wurde die FF Neumarkt um 22:16 Uhr mittels Sirene und SMS durch Florian Steiermark zu einem Fahrzeugbrand in Neumarkt alarmiert.

Umgehend rückten das KLF-A und das RLF-A 2000 zum Einsatzort aus. An der Einsatzstelle bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: Ein Kühltransporter stand in Vollbrand direkt neben einem Gebäude, keine Personen im Fahrzeug. Somit wurde umgehend mit der Brandbekämpfung mittels HD-Rohr begonnen. Weiters wurde eine C-Löschleitung zum Schutz des Gebäudes vorbereitet. Durch den schnellen Einsatz des HD-Rohres konnte jedoch das Fahrzeug rasch gelöscht werden, so dass das Gebäude keinen Schaden nahm. Im Anschluss wurde das ausgebrannte Fahrzeug mittels WLF-A vom Gebäude weggeschleppt. Die Einsatzbereitschaft konnte um ca. 23:30 Uhr wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen:

RLF-A 2000

KLF-A

LKW-A

WLF-A

Ber.Kdt. mit Dienstfahrzeug

23 Mann

PI Neumarkt mit 3 Mann

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich